Der Einstieg in die Carretera Austral

Das Motorrad ist repariert. Am Montag konnte das Ersatzteil für die Federgabel eingebaut werden und die Reise weitergehen. Von Osorno ging es dann direkt über Puerto Montt auf die Carretera Austral – Straße Nummer 7 in den Süden.

Das Wetter ist jetzt wirklich kühl und wechselt zwischen Regen und Sonne. Die Straße ist meiste Schotterpiste und vor Chaiten sogar Landebahn für Flugzeuge und Straße in einem.

Ein Kommentar zu „Der Einstieg in die Carretera Austral

Kommentare sind geschlossen.